Zornesfalte entfernen Bremen

Bremer Experten » Gesundheit & Medizin » Zornesfalte entfernen: Frisches Aussehen ohne Chirurgie

Anzeige

Erfolgreiche Behandlung zur Hautverjüngung in der SternKlinik Bremen

Zornesfalte entfernen: Frisches Aussehen ohne Chirurgie

Bremer Experten

Ein frisches Aussehen in jedem Alter ist der Wunsch vieler Menschen. Stirnfalten wirken aber streng und ernst. In der SternKlinik Bremen lässt sich die sogenannte Zornesfalte entfernen.

Eine Zornesfalte hat unterschiedliche Ursachen. Die Glabellafalte, so der medizinische Ausdruck, ist eine Mimikfalte, die sich im Gesicht oberhalb der Nasenwurzel meist genau zwischen den Augen bildet. Häufiges Stirnrunzeln und das Zusammenkneifen der Augen begünstigen dabei die Entstehung. Anders als bei Lachfältchen verleiht sie Betroffenen eine strenge Ausstrahlung. Oft entsteht daher der Wunsch, die Zornesfalte entfernen zu lassen.

Die Zornesfalte spiegelt nicht nur Emotionen, sondern auch bestimmte Situationen wider. Faktoren wie beispielsweise Wutausbrüche oder konzentriertes Arbeiten am Computer lösen das Zusammenkneifen aus, aber ebenso zu helles oder zu dunkles Licht. Eine Fehlsichtigkeit kann genauso Stirnfalten entstehen lassen wie Kopfschmerzen, Migräne oder auch eine genetische Veranlagung.

Was hilft gegen Zornesfalten?

Zornesfalte entfernen Bremen – Ärzte
Eine umfassende Beratung in Sachen Zornesfalte entfernen erhalten Interessierte in der Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der SternKlinik Bremen. SternKlinik

Es sind natürliche Bewegungen, die Mimikfalten im Gesicht hervorrufen. Falten sind daher eine Alterserscheinung, die nur selten vermeidbar ist. Mittlerweile gibt es allerdings zahlreiche Möglichkeiten, Stirnfalten mithilfe von Kosmetik und Medizin zu verringern. Im Anfangsstadium helfen dabei möglicherweise bereits Pflege-Cremes und Anti-Aging-Pflaster aus dem Beauty-Segment, die in Drogerien und Apotheken erhältlich sind. Massagen durchbluten und entspannen zudem die von einer Zornesfalte betroffenen Partie.

Zornesfalte langfristig entfernen

Zornesfalten entfernen ohne chirurgische Maßnahmen – das ist durchaus möglich. Insbesondere bei altersbedingten Falten oder Altersflecken lassen sich ohne operativen Eingriff Verbesserungen erzielen. Durch eine Unterspritzung von Profis lässt sich die Haut bei tiefen Furchen dauerhaft glätten. Eine Behandlung mit Hyaluronsäure beispielsweise füllt die Haut von innen auf und lässt sie dadurch praller wirken. Das Aussehen wird somit jugendlich frisch – fast wie neu. Das Hyaluron baut sich allerdings innerhalb von drei bis zwölf Monaten wieder ab. Danach muss die Therapie wiederholt werden.

Hautverjüngung ohne OP

Zornesfalte entfernen Bremen – SternKlinik
Nicht nur Personen, die sich ihre Zornesfalte entfernen lassen wollen, sind in der SternKlinik an der richtigen Adresse. Dort gibt es eine Beratung in allen Bereichen der ästhetischen Chirurgie. SternKlinik

Die wohl bekannteste Methode der Schönheitsbranche, um tiefsitzende Stirnfalten zu mindern, ist die Unterspritzung mit Botox (Botulinumtoxin). Es ist ein Nervengift, das von einem Bakterium produziert wird. Sowohl in der Kosmetik als auch in der Medizin wird Botox stark verdünnt verwendet. Betroffene sollten sich das Mittel nur von erfahrenen Spezialisten spritzen lassen. Der gewünschte Effekt – eine glatte und frische Haut – hält rund drei bis sechs Monate an. So lange lässt sich durch eine Auffüllung die ungeliebte Zornesfalte entfernen.

Zornesfalte entfernen in der SternKlinik Bremen

In der Praxis für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der SternKlinik Bremen werden Unfälle, Krankheiten und medizinische Notwendigkeiten behandelt. Zudem haben die nicht-chirurgischen Behandlungsmaßnahmen zur Hautverjüngung in den vergangenen Jahren zugenommen. Die in der Bremer Innenstadt ansässigen Fachärzte können dabei auf eine langjährige Erfahrung zurückgreifen und arbeiten zudem eng mit den Kollegen aus den anderen medizinischen Fachbereichen zusammen. Wer sich seine Zornesfalten entfernen lassen möchte, bekommt hier die notwendigen Tipps und eine umfassende Beratung.

Die ästhetische Chirurgie in der SternKlinik Bremen umfasst:

  • Behandlung der erschlafften Gesichtshaut (Facelifting, Necklifting, Vampir Lifting)
  • Liderkorrektur
  • Ohrenkorrektur
  • Lippenkorrekturen und Lippenformung
  • Behandlung von Falten
  • Kinnkorrektur oder Kieferkorrektur (Genioplastik)

Ins Ärztehaus der SternKlinik Bremen kommen Patienten mit unterschiedlichen Anliegen – egal, ob gesetzlich oder privat versichert. Direkt in der Bremer Innenstadt sind zahlreiche medizinische Fachrichtungen vereint. Die Spezialisten können im Haus überdies auf modernste Technik zurückgreifen, die dem Patienten zugutekommt.

Medizinische Bereiche der SternKlinik Bremen:

  • Kieferorthopädie
  • Orthopädie
  • Physiotherapie
  • Offener MRT
  • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG)
  • Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde (HNO)
  • Hörgeräteakustik
  • Zahnarzt