Eine beliebte Veranstaltung für Kinder und Familien ist "Der Räuber Hotzenplotz" vom Jungen Theater Bonn

Bremer Experten » Kultur & Freizeit » Veranstaltungen Bremen Kinder: Vorhang auf für die Fantasie!

Anzeige

Familienfreundliche Unterhaltung im Metropol Theater Bremen

Veranstaltungen Bremen Kinder: Vorhang auf für die Fantasie!

Bremer Experten

Es gibt zahlreiche Veranstaltungen in Bremen für Kinder. Staunen, lachen, mitsingen und tanzen: Die Kleinen erleben Geschichten und Musik auf ihre ganz eigene und unverfälschte Art und Weise. Sie haben große Freude daran, ihre Lieblingsfiguren live auf der Bühne zu erleben und den musikalischen Idolen gebannt zuzuhören oder aus voller Kehle gesanglich zu unterstützen.

„Tri-tra-trulala“: Der Fantasie freien Lauf lassen

Mit allen Sinnen genießen – Konzerte, Theater, Comedy, Lesungen und Musicals sind nicht nur etwas für Erwachsene. Die Kleinen haben ebenfalls viel Spaß daran – und das schon in jungen Jahren. Puppentheater sind schon bei Dreijährigen sehr begehrt. Durch begeisterte Zurufe helfen Kinder dem Kasperle auf seiner Jagd nach dem ruchlosen Räuber Hotzenplotz. Neben dem klassischen Kasperle-Theater haben in den vergangenen Jahren auch andere beliebte Figuren wie Der Grüffelo, Bastian Baltasar oder Tim, Karl, Gaby und Klößen von TKKG viele kleine und große Bühne, zum Beispiel auch die des Metropol Theaters Bremen erobert.

Veranstaltungen in Bremen für Kinder jeden Alters

"Der Grüffelo" ist auf der Bühne im Metropol Theater Bremen zu sehen - in einer Inszenierung des Jungen Theaters Bonn.
Veranstaltungen Bremen Kinder: „Der Grüffelo“ ist ein Kinderbuchklassiker. In einer Inszenierung des Jungen Theaters Bonn ist die Bühnenadaption demnächst im Metropol Theater Bremen zu sehen. Junges Theater Bonn

Kinder ab vier Jahren haben bereits durchaus die Ausdauer, ein Musical, ein Konzert oder ein Theaterstück zu besuchen – falls es sich um eine kind- und familiengerecht konzipierte Show handelt. Die Geschichte und Dauer der Vorstellung sollte dabei natürlich dem Alter entsprechen. Etwas längere Stücke enthalten in der Regel eine kurze Pause zwischen dem ersten und dem zweiten Teil. Oft sind die Storys bereits bekannt, weil das passende Buch oder Hörspiel schon zu Hause (vor-)gelesen oder angehört wurde. Ansonsten können Eltern ihre Kinder je nach Stück vorab optional auf den Inhalt vorbereiten, auch wenn ein gutes Theaterstück oder Musical eigentlich selbsterklärend sein sollte. Manchmal ist ein Gespräch nach dem Besuch empfehlenswert, um das Mädchen oder den Jungen bei der Verarbeitung einer möglicherweise traurigen oder gruseligen Szene zu unterstützen.

Hits für Kids im Metropol Theater Bremen

Das 1999 eröffnete Musical Theater am Richtweg 7, im Herzen der Stadt Bremen, ist seit dem Betreiberwechsel Ende 2017 unter dem neuen Namen Metropol Theater Bremen bekannt. Seitdem besticht die Location durch ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm mit Shows aus allen Bereichen des Live-Entertainments. So gibt es inzwischen auch ein starkes und spannendes Kinderprogramm mit Werken aus den Bereichen Theater, Musical und Zirkus. Für intimere Produktionen, die für ein kleineres Publikum bis 100 Zuschauer konzipiert sind, steht ein zweiter, kleinerer Saal zur Verfügung. „Unser Mayfair-Eventraum bietet Platz für Klein- und Kleinstproduktionen – zu erleben zum Beispiel als Sitzkissentheater“, erklärt Jörn Meyer, Geschäftsführer des Metropol Theater Bremen.

Auf die Bedürfnisse von Kindern eingehen

Veranstaltungen Bremen Kinder: Im Metropol Theater Bremen gibt es zahlreiche Events für Familien
Das Bremer Metropol Theater verfügt über eine große Bühne. Familien haben dort zusätzlich die Möglichkeit, Kinderveranstaltungen auf einer kleinen Bühne zu erleben. Christian Ballé

Wenn die Rahmenbedingungen stimmen, ist jede Art von Freizeit und Kultur für Kinder erlebbar. Richten sich die Eltern dabei nach den Bedürfnissen ihrer Kleinen, steht einem vergnüglichen und bereichernden Familienausflug nichts mehr im Wege. Je nach Dauer des Programms sollten die Kinder ausgeruht sein und vorher etwas essen, da nicht zwangsläufig eine ausgewogene Verpflegung vor Ort gewährleistet ist. Sicherheitshalber sollten sich die Erwachsenen im Vorfeld über die Speise- und Getränkesituation informieren. Außerdem ist es wichtig, zu wissen, ob Rucksäcke, Spielsachen oder Ähnliches mitgeführt werden dürfen oder dabei der Garderobenpflicht unterliegen, da dies von Spielstätte zu Spielstätte teilweise unterschiedlich gehandhabt wird.

Das Team des Metropol Theaters Bremen bietet ein passendes Getränke- und Snackangebot für Kinder. Abhängig von der Veranstaltung gibt es neben Apfelschorle und Brezeln natürlich auch Leckereien wie beispielsweise Süßigkeiten, Muffins oder Eis zu kaufen. Zudem ist das Haus so konzipiert, dass die Kleinen durch ansteigende Sitzreihen von überall eine gute Sicht auf das Bühnengeschehen haben. Zusätzliche Sitzerhöhungen sind für die Dauer der Vorstellung kostenlos im Metropol Theater erhältlich.

Wenn der Zeitplan des Veranstalters es zulässt, gibt es insbesondere bei Kinderveranstaltungen häufig eine Autogrammstunde im Anschluss an die Show. „Wir suchen immer neue Wege, um unser junges Publikum zu begeistern“, so Geschäftsführer Jörn Meyer, „und so sorgen wir in der Regel dafür, dass die Darsteller und Figuren aus der Show so hautnah wie möglich erlebbar sind.“

Vorsicht, Merchandise-Falle!

Was im Supermarkt die sogenannte Quengelzone ist, ist bei vielen Veranstaltungen der Merchandise-Stand. Darauf sollten Mama und Papa bestenfalls vorbereitet sein. Oft zeigt sich der Nachwuchs von Leuchtstäben, Luftballons, Kuscheltieren, CDs, etc. hartnäckig begeistert. Wer vorab mit den Kleinen bespricht, welche Ausgaben möglich sind, kann in dieser Hinsicht vorbeugen und somit Stress am Tag der Veranstaltung vermeiden.

Zusammengefasst: Auf was sollten Eltern achten?

Eine beliebte Veranstaltung für Kinder und Familien ist "Der Räuber Hotzenplotz" vom Jungen Theater Bonn
Eine beliebte Veranstaltung in Bremen für Familien mit Kindern ist der „Räuber Hotzenplotz“ vom Jungen Theater Bonn – zu sehen im Metropol Theater. Thomas Kölsch
  • Wie lautet die Altersempfehlung für die Kinderveranstaltung?
  • Um welche Uhrzeit beginnt die Veranstaltung?
  • Wie lange dauert die Veranstaltung?
  • Gibt es eine Pause?
  • Ist ein Gehörschutz notwendig oder empfehlenswert?
  • Sind Rucksäcke oder kleine Taschen erlaubt?
  • Dürfen Speisen und Getränke mitgenommen werden?
  • Gibt es eine Gastronomie vor Ort?
  • Sollte ein zeitlicher Puffer für eine Autogrammstunde im Anschluss an die Veranstaltung eingeplant werden?

Veranstaltungen Bremen Kinder: Eine große Auswahl für die ganze Familie

Die Vorbereitung stimmt? Dann können sich die Großen wie die Kleinen entspannt zurücklehnen und die Vorstellung genießen. Die folgenden Veranstaltungen in Bremen für Kinder sind besonders geeignet für junge Zuschauer und ihre Familie.

Tipps für Kinderveranstaltungen im Metropol Theater Bremen:

Vorhang auf für die Fantasie: Weitere Termine, Tipps und Infos für die ganze Familie sind auf der Internetseite des Metropol Theaters Bremen (Kategorie „Kinder/Jugend„) zu finden.