Radiofrequenztherapie Bremen: Bei der Bewei-Behandlung liegen Kunden entspannt auf einer Liege

Bremer Experten » Beauty & Wellness » Frisches Aussehen und eine attraktive Figur

Anzeige

Bewei bietet Wellness im Liegen

Radiofrequenztherapie Bremen: Frisches Aussehen und eine attraktive Figur

Bremer Experten

Gewichtsverlust ohne Sport, junge und straffere Haut im Liegen und ganzheitliches Wohlbefinden: Mit Radiowellen eröffnen sich für Frauen und Männer ganz neue Möglichkeiten, um ein vitaleres und gesünderes Aussehen zu bekommen. Die Anwendung stammt ursprünglich aus der medizinischen Behandlung von Arthrose. Die Bewei Lounge Bremen-Mitte nutzt die positiven Effekte der Radiofrequenztherapie für Behandlungen im Beautybereich.

Radiofrequenztherapie Bremen: Zellen schwingen lassen

Radiofrequenztherapie Bremen: Eine Behandlung mit Bewei können Paare auch zu zweit genießen.
Zeit zu zweit: Mit der Unterstützung des Partners fällt das Abnehmen mit der Radiofrequenztherapie leichter. Bewei

Die Bewei-Methode arbeitet mit elektromagnetischen Wellen, die mittels Applikatoren auf den Körper übertragen werden. Sie sind bekannt aus vielfältigen Anwendungen in der Medizin, insbesondere in der Schmerz- und Physiotherapie. Die Radiowellen bewirken dabei in den Gewebeschichten der Haut ein Schwingen der Zellmoleküle. Dabei breitet sich wohltuende Wärme aus. Die körpereigene Drainagefunktionen wird angeregt. „Bewei versetzt den Körper in einen sehr hohen Fettstoffwechsel“, erklärt Michael Wenger, Inhaber der Bewei Lounge Bremen-Mitte. „Die Radiowelle gaukelt dem Körper vor, Sport zu machen.“ Der Unterschied zum Fitnessstudio: Seine Kunden liegen dabei beim Programm „Bewei Body“ entspannt und vollständig bekleidet auf einer komfortablen Liege – wahlweise mit Massagefunktion. Eine einzelne Behandlung dauert rund 45 Minuten. Wie viele Anwendungen notwendig sind, um den gewünschten Erfolg zu erzielen, klärt Wenger vorab in einem umfassenden Beratungsgespräch.

Anwendungsgebiete

  • Gewichtsreduktion bei Übergewicht
  • Anti-Aging
  • Übersäuerung des Körpers
  • Cellulite (Orangenhaut)
  • schlappes Bindegewebe
  • Reiterhosen
  • hoher Körperfettanteil
  • Hautstraffung
  • Facelifting
  • Kollagen aufbauen
  • Faltenglättung
  • Altersflecken aufhellen
  • Muskelregeneration für Sportler
  • Abbau des gefährlichen Viszeralfetts

Bindegewebe straffen und Zellen erneuern

Radiofrequenztherapie Bremen: Das sind die Räumlichkeiten der Bewei Lounge Bremen-Mitte
In den Räumlichkeiten der Bewei Lounge Bremen-Mitte bekommen Kunden mit der Radiofrequenztherapie ein junges und attraktives Aussehen. Stefan Strassenburg Photography

Zur Radiofrequenztherapie gehört zudem eine 30-minütige Lymphdrainage. Sie fördert den Stoffwechsel und entspannt das Gewebe. Zellverklebungen und Schlacken in den Zellen lösen sich dabei. „Oft arbeitet das Lymphsystem nicht so aktiv wie es sollte“, berichtet Wenger. Im Rahmen der Behandlung wird das System angekurbelt. Die Wirkung zeigt sich deshalb ganzheitlich vom Gesicht bis in den gesamten Körper. Die Haut erhält darüber hinaus neue Spannkraft und das Bindegewebe wird gestärkt. Hierdurch erhalten Frauen und Männer ein frischeres Aussehen sowie eine attraktivere Figur.

Gesundes Facelifting ohne Botox

Radiofrequenztherapie Bremen: Bei der Bewei-Behandlung liegen Kunden entspannt auf einer Liege
Eine Bewei-Behandlung mittels Radiofrequenztherapie erfolgt entspannt und bekleidet auf einer gemütlichen Liege. Bewei

Michael Wengers Kunden kommen aus unterschiedlichen Beweggründen. Neben Fettabbau spielt die Kosmetik eine große Rolle. Denn: „Die Radiofrequenzbehandlung regt nicht nur die Fettzellen an. Sie baut zudem das Kollagen im Körper wieder auf“, so der Experte. Deshalb bietet er in seinen Räumlichkeiten eine Hautstraffung für Gesicht und Dekolleté an. „Das funktioniert ohne Schnibbeln, ohne Botox und ohne Hyaluron.“ Ebenso lassen sich mit Bewei Altersflecken an den Händen aufhellen. Doch die Radiowellen können noch mehr: Kollagen ist ein Eiweiß (Protein) im menschlichen Körper. Es ist nicht nur Bestandteil unserer Haut, sondern sitzt auch in Knochen. In der Schmerztherapie konnten Heilpraktiker und Ärzte beispielsweise erfolgreich Osteoporose- und Arthrosebeschwerden mit den Radiowellen mindern. „50 Prozent unserer Kollagene sitzen in den Knochen, die Knochendichte erhöht sich mit der Zeit“, erklärt Wenger.

Mehr Vitalität im Zusammenspiel mit Ernährung und Sport

Wer Bewei nutzen möchte, um abzunehmen, darf sich allerdings nicht allein auf das Programm verlassen. Darüber hinaus muss eine gewisse Selbstdisziplin vorhanden sein: „Ich besitze keine Zauberliege. Ohne richtige Ernährung geht es auch bei Bewei nicht“, weiß Wenger. Zusätzlich versorgt er seine Kunden mit ausgewogenen Ernährungs- und Bewegungsempfehlungen. Denn nur ein optimales Zusammenspiel aller Komponenten führt zum Erfolg: und zwar den Körper mit der Radiofrequenztherapie wieder neu zu formen. Dabei ist letztlich alles abhängig von den Wünschen und Zielen der Kunden. Und diese gilt es, im Rahmen eines Beratungsgesprächs zu definieren.