Die Corporate Identity Bremen ist der Grundpfeiler jedes Unternehmens.

Bremer Experten » Archiv » Corporate Identity Bremen: Ungenutzte Potenziale erkennen und gewinnbringend einsetzen!

Anzeige

Brunnée schafft Markenkernwerte durch Corporate Identity und Corporate Design

Corporate Identity Bremen: Ungenutzte Potenziale erkennen und gewinnbringend einsetzen!

Bremer Experten

Brunnée macht im Dialog mit dem Unternehmen und dessen Mitarbeitern die Markenkernwerte durch Corporate Identity und Corporate Design erlebbar und sichtbar.

Die Corporate Identity Bremen ist der Grundpfeiler jedes Unternehmens.
Die Corporate Identity ist der Grundpfeiler jedes Unternehmens. Brünnée Marketing

Wo und wofür steht unser Unternehmen heute und was sorgt morgen für unser Wachstum? Eine wichtige Grundlage für Antworten auf solche Fragen ist die Definition der Corporate Identity. Gemeint ist damit das große Ganze: Selbstverständnis, Visionen und Ziele des Unternehmens, Firmenkultur, Employer Branding, Innen- sowie Außenwahrnehmung. Die Visualisierung aller dieser Werte findet anschließend im Corporate Design statt. Brunnée Marketing erarbeitet im Dialog mit den Kunden zielorientiert deren Corporate Identity, macht sie gestaltet sichtbar und analysiert dabei parallel die noch ungenutzten Potenziale.

„Bei der Arbeit der Werbeagentur Brunnée Marketing steht immer der Blick auf das gesamte Unternehmen im Fokus. Wir bieten daher kompetente Beratung und Planung innerhalb sämtlicher Kommunikationsfelder“, sagt Inhaber Frank Brunnée. „Nur wenn wir uns intensiv mit dem Unternehmen und seinen Märkten auseinandersetzen, können wir auch die Stellschrauben für die gewinnbringende Innen- und Außenwahrnehmung finden.“

Selbstbild und Fremdwahrnehmung

Wenn ein Kunde zum Beispiel mit dem einfachen Wunsch nach einer neuen Imagebroschüre an die Agentur herantritt, dann wird nicht sofort ein buntes Bild gemalt. Stattdessen wird nach den Hintergründen gefragt: Wie ist die Historie, wo steht man derzeit, was sind die Ziele, und wie könnte der Weg dahin aussehen? Und was ist der aktuelle Stand in Sachen Corporate Identity? „So müssen vielleicht erst einmal interne Hausaufgaben gemacht werden: zum Beispiel die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen und die eigenen Visionen hinterfragen, die Kunden präzise definieren und den bisherigen Unternehmenserfolg und mögliche Hindernisse auf dem Weg dahin betrachten. Ergebnis einer solchen Vorgehensweise sind dann Erkenntnisse, die sich nicht nur glaubwürdig für die angefragte Imagebroschüre, sondern für die gesamte Unternehmenskommunikation nutzen lassen“, sagt Frank Brunnée.

Es sei wichtig, immer einen Schritt weiter zu denken, ohne dabei die Wirtschaftlichkeit aus dem Auge zu verlieren. „Noch so kreative Ideen sind wenig hilfreich, wenn niemand das große Ganze inklusive der Kosten im Blick behält.“ Um Antworten zu finden, führt die Agentur anonym Befragungen bestimmter Mitarbeiter durch. Sie spricht mit den Zulieferern oder auch mit bestehenden und potenziellen Kunden. Das daraus abgeleitete Stärken- und Schwächen-Profil (SWOT-Analyse) führt zu oft überraschenden Erkenntnissen und legt sehr deutlich offen, welche Baustellen als Erstes angegangen werden sollten.

Entscheidende Träger der Corporate Identity: die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens

„Wenn ein Unternehmen ein Leistungsversprechen abgibt, so muss es sich daran auch messen lassen. Das gilt nicht nur für die Außenkommunikation, sondern in gleichem Umfang auch für das Innenverhältnis“, erläutert Agenturchef Frank Brunnée. „Nur bei erreichtem Gleichgewicht werden die wichtigsten Träger des Unternehmensfundamentes – nämlich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – schließlich auch zu glaubwürdigen Botschaftern ihrer eigenen Marke. Kein im Meetingraum an die Wand gehängtes Wunschbild, sondern nur das ganz real gelebte Leitbild, von dem die Mitarbeiter überzeugt sind, macht sie zu den wichtigsten Recruitern und Influencern, die die Unternehmenswerte auch gerne nach außen tragen.“

Kommunikation für den Mittelstand

Brunnée Marketing hat neben dem bis heute mit Leidenschaft betriebenem Grafik-Design zwei Leistungsschwerpunkte. Zum einen werden nationale und internationale Marken aus dem Bereich Food betreut. Dabei verfügt die Agentur neben der Kenntnis klassischer Lebens- und Genussmittel auch über umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Biolebensmittel. Der andere Bereich umfasst die mittelständischen Unternehmen aus Engineering-, Maschinenbau- Logistik- und IT-Szene und die Vermarktung von deren Produkten und Dienstleistungen. „Uns interessiert alles, was innovativ und zukunftsorientiert ist“, erläutert der Inhaber.

Die Full-Service-Agentur Brunnée hat sich übrigens in den vergangenen Jahren bewusst verstärkt auf den mittelständischen Bereich ausgerichtet. Sie nutzt dabei das Wissen und die Erfahrung, die in über 30 Jahren Zusammenarbeit mit großen Industriekunden erworben wurden. Den Grund für die Zuwendung zu den mittleren und kleineren Unternehmen (KMU) erläutert Frank Brunnée: „Es gibt dort ganz einfach flachere Hierarchien, die Leute denken oft weit innovativer und kommen damit auch meist viel schneller zu überprüfbaren Erfolgen.“

Brunnée Marketing betrachtet Corporate Identity als Ganzes

Brunnée Marketing sitzt am Altenwall 17-18, mitten in der Bremer City. Die Kreativagentur mit Leidenschaft für ausgefeilte Gestaltung ist seit 35 Jahren Partner für Corporate Identity, Corporate Design, strategische Markenentwicklung und Markenführung. Dem Kunden steht jederzeit sein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung – von der Analyse und Planung über die Organisation und Durchführung bis hin zur Kontrolle und Qualitätssicherung. Eigene Mitarbeiter und die jederzeit verfügbaren externen Experten bilden ein großes Netzwerk von Kompetenzträgern aus ganz unterschiedlichen Bereichen. Gemeinsames Ziel ist schließlich der Erfolg der Kunden auf Basis vertrauensvoller Zusammenarbeit.

Brunnée Marketing kümmert sich um die Corporate Identity der Kunden aus Bremen und der Welt.
Mit zahlreichen Kunden – von Mittelstand bis Industrie – hat Brunnée Marketing bereits zusammengearbeitet.

 

Diese Aufgabenbereiche deckt Brunnée Marketing ab:

  • Corporate Design
  • Corporate Identity & Unternehmensstrategie
  • Markenführung
  • Verpackung – Packaging Design
  • Printprodukte, Image- und Produkt-Kommunikation
  • Anzeigen für Print und Online
  • POS-Promotion und Handelsmarketing
  • Interaktive Konzepte für den digitalen Dialog am Point of Sale
  • Responsive Webdesign
  • SEO / Suchmaschinenoptimierung
  • Social Media
  • App-Entwicklung
  • Video & Animation
  • Marktforschung
  • Messekonzeption und Umsetzung
  • Eigener Web to print Shop