Zirkus Bremen Akrobatik im Cirque Eloize

Bremer Experten » Kultur & Freizeit » Zirkus Bremen: Manege frei für die große Bühne

Anzeige

Vielfältige Shows im Metropol Theater

Zirkus Bremen: Manege frei für die große Bühne

Bremer Experten

Heutzutage ist eine zeitgenössische Art von Zirkus auch in Bremen populär – und zwar ganz ohne Zelt, Manege und Tiere auf der großen Bühne. Das Metropol Theater holt solche Zirkus- und Varieté-Shows in die Hansestadt.

Magie, artistische und tollkühne Höchstleistungen sowie Clownerie und Tierdressur in einer rustikalen Manege – das wurde lange mit dem Begriff Zirkus verbunden. Doch längst hat sich dieses Bild gewandelt. Viele verzichten aus Gründen des Tierschutzes heute auf Pferde, Löwen, Elefanten und Co. Auch die typischen Reisezirkusse werden seltener. Neben dieser klassischen Variante nimmt die zeitgenössische Form, auch Cirque Nouveau genannt, eine immer größer werdende Rolle ein.

Zirkus Bremen Ensemble Cirque Éloize
Zirkus in Bremen: Mit der Sprache der Akrobatik und Musik erzählen die Künstler des Cirque Éloize Geschichten. Cirque Éloize

Im Vergleich zum traditionellen Zirkus ist Cirque Nouveau noch ein recht junges Genre. In den 1970er-Jahren in Frankreich entstanden, prägt diese eigenständige Kunstform inzwischen das Zirkusgeschehen weltweit. In die Shows fließen neben den genannten klassischen Zirkuselementen (allerdings ohne Tierdressur) inzwischen modernere Bestandteile ein. Dazu gehören Performance-Kunst, Tanz, Theater, Live-Musik oder Videoinstallationen ein. Einer der heute wohl bekanntesten Vertreter dieses Genres ist der 1984 im kanadischen Montreal gegründete und inzwischen weltweit präsente Cirque du Soleil. Legendär ist auch der Cirque Éloize, ebenfalls aus Kanada, und schon bald zu Gast im Metropol Theater Bremen.

Nicht minder vielfältig ist das Varieté, das durchaus auch als Verwandter der Manegen-Show gelten kann, ohne aber identisch zu sein. Es bietet in loser Reihenfolge artistische, tänzerische, akrobatische und musikalische Vorstellungen, häufig in Kombination mit gastronomischen Angeboten für das Publikum.

Zirkus und Varieté im Metropol Theater Bremen

„Durch die Entwicklung der vergangenen Jahre haben zirzensische Shows eine Renaissance erlebt und sind inzwischen ein fester und wichtiger Bestandteil des Live-Entertainments. Als Metropol Theater Bremen stehen wir für ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm, aus dem der moderne Zirkus nicht wegzudenken ist.“ betont Jörn Meyer, Geschäftsführer des Metropol Theaters. Das Haus an den zentral gelegenen Wallanlagen bietet zudem eine perfekte Infrastruktur und eine wunderbare Atmosphäre für verzaubernde und atemberaubende Veranstaltungen jeder Art.

Zirkus, Magie und Varieté-Shows im Metropol Theater

Besonderes Ambiente: Amphitheater statt Manege

Zirkus Bremen Saal des Metropol Theater Bremen
Das Metropol Theater bietet mit seinem Saal, der an ein Amphitheater erinnert, ein besonderes Ambiente für Zirkus in Bremen. Metropol Theater Bremen

Der Saal hat den Charakter eines eleganten Amphitheaters mit ansteigenden Sitzreihen, sowohl im Parkett als auch in den Rängen. Dies hat laut Jörn Meyer den Vorteil, dass von allen rund 1450 Sitzplätzen das Geschehen auf der Bühne bestmöglich verfolgt werden kann. Der in klassischem rubinrot und königsblau gehaltene Saal bietet ein exklusives und gleichermaßen gemütliches Ambiente für das ganz besondere Zirkuserlebnis der Gegenwart.

Tickets können sowohl online, als auch telefonisch unter 0421 / 36 36 36 oder in einer der zahlreichen Vorverkaufsstellen erworben werden. Bei den meisten Veranstaltungen gibt es zudem eine Abendkasse, falls die Entscheidung für einen Theaterbesuch spontan getroffen wird. Diese öffnet in der Regel jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Das komplette Programm des Metropol Theaters Bremen gibt es hier.