Küche kaufen Bremen: Die genaue Planung ist das A und O.

Bremer Experten » Haus & Garten » Küche kaufen Bremen: Fehler unbedingt vermeiden!

Anzeige

Mit Sicherheit mehr Vergnügen beim Kochen

Küche kaufen Bremen: Fehler unbedingt vermeiden!

Bremer Experten

Ist die eigene Küche in die Jahre gekommen, reicht es meistens nicht aus, ein paar neue elektrische Geräte zu kaufen oder die Schrankfronten mit einer neuen Farbe anzumalen. Es ist Zeit, eine neue Küche zu kaufen. Wir zeigen im Folgenden auf, welche Punkte dabei zu beachten und welche Fehler unbedingt zu vermeiden sind.

Der Mittelpunkt im Leben vieler Menschen ist die eigene Küche. Hier spielt sich vieles ab, sie ist Treffpunkt für Jung und Alt in der Familie. In vielen Häusern stehen noch die alten Küchenmöbel, und die Besitzer denken über eine Renovierung nach. Laut Statistik kaufen deutsche Verbraucher in etwa alle 17 Jahre eine neue Küche. Diese ist an dann den Ansprüche nim jeweiligen Alter der Käufer angepasst.

Küche kaufen Bremen: Elektrogeräte sind wichtig für die passende Küchenausstattung.
Kunden sollten ebenfalls genau planen, welche Elektrogeräte sie sich anschaffen. Flamme Möbel

Als junger Erwachsener plant man beim Kauf einer neuen Küche meist den Zuwachs durch mögliche Kinder ein – die Küche wird größer. Sind die Kinder irgendwann aus dem Haus, steht ein weiterer Umbau an, da sich viele nach dem Auszug des Nachwuchses eventuell neu einrichten möchte. Im hohen Alter denken einige auch über einen seniorengerechten und barrierefreien Kochbereich nach.

Beim Kauf einer neuen Küche bedarf es in allen Lebenslagen einer umfassenden Planung. Schließlich sollten sich die Schränke und Schubladen unter der Arbeitsplatte an den entsprechenden Bedürfnissen der Nutzer orientieren. Eine neue Küche sollte daher immer zum Benutzer passen und nicht umgekehrt. Beim Kauf sollten Verbraucher unbedingt die häufigsten Fehler vermeiden.

Wie finde ich das richtige Küchenstudio?

Eins sollte vorab klar sein: Der Kauf einer neuen Küche ist nicht in wenigen Stunden erledigt. Meist sind mehrere Termine vor Ort in einem Küchenstudio nötig, um sich über alle Details klar zu werden und die Planung dann zu Zufriedenheit aller späteren Benutzer abzuschließen. Daher ist die Auswahl des richtigen Küchenstudio essenziell. Die Freundlichkeit und das Fachwissen des Küchenberaters sollten daher an erster Stelle stehen. Scheuen Sie sich nicht, nach einem anderen Berater zu fragen, wenn Sie nicht ideal mit ihm zusammenarbeiten können. „Wir sind ein Unternehmen, dem der direkte Kundenkontakt am Herzen liegen“, versichert Thomas Dannenfeldt von Möbel Flamme in Bremen. Das Möbelhaus am Ostertorsteinweg 84/85 hat zahlreiche unterschiedliche Küchen im Angebot und in der Ausstellung zur Ansicht stehen. „Eine persönliche Beratung ist für uns unverzichtbar beim Kauf einer neuen Küche“, betont Hausleiter Dannenfeldt.

Wie viel Zeit muss ich für den Kauf meiner Küche einplanen?

Küche kaufen Bremen: Für den Preis mit entscheidend ist das Material von Arbeitsplatte und Co.
Für den Preis einer Küche entscheidend: das Material von Arbeitsplatte und Co. Flamme Möbel

Der Kauf einer neuen Küche sollte besonders bei einem Neubau eines Hauses deutlich vor dem Einzug stattfinden. Schließlich ist der Grundriss ja bereits vorhanden – und damit ein wichtiges Kriterium bei der Küchenplanung. Generell sind drei Termine mit dem Küchenberater notwendig. Etwa drei Monate nimmt der komplette Prozess von Planung bis Inbetriebnahme in Anspruch. Spezielle Maßanfertigungen dauern sicherlich etwas länger. Kenntnisreiche Fachberater können bereits beim ersten Termin einen genauen zeitlichen Ablauf skizzieren.

Was kostet meine Küche?

Ein wichtiger Punkt ist das vorhandene Budget beim Kauf einer neuen Küche. „Eine kleine Variante für den Singlehaushalt gibt es bereits ab 3000 Euro“, weiß Stephanie Brüning. „Eine Küche für die Familie sollte bei knappen 5000 Euro liegen“, so die Expertin. „Bei beiden Preisen sind die fachgerechte Montage und die Geräte bereits dabei.“ Natürlich sind bei der Auswahl der Materialien und technischen Ausstattung keine Grenzen gesetzt Die möglichen Kosten einer neuen Küche können somit auch schnell in den fünfstelligen Bereich steigen.

Wie viel Stauraum und Arbeitsfläche benötige ich in meiner neuen Küche?

Viele Nutzer einer neuen Küche ärgern sich, wenn in den Schränken und Schubladen nicht genügend Platz eingeplant worden ist. Daher ist es wichtig, seinen Platzbedarf genau zu analysieren. Ein Fachberater kann dabei unterstützen und Tipps für pfiffige Raumkonzepte in der neuen Küche geben. Fast noch wichtiger ist es, genügend Raum zum Schnippeln, Zubereiten und Anrichten zu haben. Eine große Arbeitsplatte sollte daher beim Küchenkauf ein absolutes Muss sein. Meist wird diese Fläche nämlich auch als Ablage oder für elektrische Kleingeräte wie Toaster oder eine schöne Kaffeemaschine aus Chrom genutzt.

Kann ich meine Küche selbst planen?

Küche kaufen Bremen: Die genaue Planung ist das A und O.
Eine Küche muss millimetergenau geplant werden. Dabei hilft das sogenannte Aufmaß. Flamme Möbel

Spätestens, wenn normal begabte Menschen zum Maßband greifen, passieren die ersten Fehler beim Kauf einer Küche. Selbst wenige fehlende Zentimeter oder falsch ausgemessene Winkel können beim späteren Einbau zu ärgerlichen Problemen und erhöhten Kosten führen. Professionelle Küchenstudios wie Möbel Flamme in Bremen bieten immer ein sogenanntes Aufmaß mit an. Dabei vermessen fachkundige Handwerker den zukünftigen Raum der Küche millimetergenau. Der Fachberater im Küchenstudio kann diese Werte dann für eine kompetente und perfekte Küchenplanung übernehmen. Besonders Fenster sowie deren Öffnungswinkel und Richtung werden beim Küchenkauf gerne einmal vergessen.

Welchen Stil soll meine neue Küche haben?

Lieber modern, klassisch oder rustikal? Interessierte benötigen beim Kauf einer neuen Küche unbedingt ein paar Beispiele und am besten etwas zum Anfassen. Auf der Internetseite von Möbel Flamme gibt einen speziellen Stilfinder im Bereich Küche. Nach der Beantwortung von einigen Fragen wissen die Besucher bereits, in welche Richtung sie tendieren. Dann können sie in einem persönlichen Beratungstermin vor Ort in Bremen in die detaillierte Planung gehen. „Wir haben zahlreiche Musterküchen mit vielen Materialien, Geräten und Fronten zum Anfassen hier im Ostertorsteinweg vor Ort“, sagt Stephanie Brüning. „Vereinbaren Sie gerne jederzeit einen Gesprächstermin mit uns!“